Die C-Juniorinnen des FC Borussia Belzig legen nach den bis Mitte Dezember absolvierten Ligaspielen eine wohlverdiente Rasenpause ein und machen sich beim Hallentraining fit für die im neuen Jahr anstehenden Hallenturniere. Dennoch lohnt sich ein Blick zurück auf die vergangenen Spieltage im Kreis- und Landesligabetrieb. ...weiterlesen "Rasenpause bei den Borussinnen / Borussinnen fahren Achterbahn"

Nach der blamablen 1:7-Auswärts-Leistung der A-Junioren der Borussia in Caputh haben sich die Schützlinge von Dirk Balmer im Heimspiel gegen den FSV 95 Ketzin/Falkenrehde prima gefangen und einen verdienten 2:1-Heimsieg eingefahren. Dabei stand die Partie im Vorfeld unter keinem guten Stern. ...weiterlesen "Zweiter Heimsieg für Borussias A-Junioren"

Bereits vor Wochenfrist war mit dem TSV Treuenbrietzen die derzeit vielleicht stärkste Alte-Herren-Truppe der Region zu Gast im H-R-S. Sie kamen mit einer 13-Spiele-Serie ohne Niederlage und einem 3:2-Heimerfolg im letzten Aufeinandertreffen mit unseren Oldies in die Kur- und Kreisstadt. ...weiterlesen "Unentschieden und Auswärtssieg zum Abschluss"

Drei E2-Spieler ins DFB-Talentförderprogramm berufen

Für die Aufnahme ins DFB-Talentförderprogramm nahmen seit Juni acht unserer Kinder am Sichtungstraining des DFB-Stützpunktes in Brandenburg/H. teil.
Insgesamt wurden 15 Kinder in das Talentförderprogramm durch die 4 Stützpunkttrainer berufen.
Darunter sind drei von unseren Kindern dabei.
Jeden Montag, ab 10.10.16 bis zum 30.06.17, haben unsere Spieler Timon Köpping, Mira Freitag und Mark Nanut Training beim DFB-Stützpunkt in Brandenburg/H..
stuetzpunktspieler
v.l.n.r.: Timon Köpping, Mira Freitag, Mark Nanut