F-Jugend Hallenturnier in der Albert-Baur Halle

Nachdem am Vormittag die Bambini den Hallenboden der Baur-Halle warmgespielt haben, kam am Nachmittag die F-Jugend zum Einsatz. Neben dem Gastgeber Borussia Belzig kam noch die Vertretung vom TSV Treuenbrietzen, FSV Borussia Genthin, Blau-Weiß Beelitz und der SpG FSV Brück/Borkheider SV nach Belzig. Gespielt wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden mit einer Spielzeit von 10 Minuten. Zudem wurde in einer Hin- und Rückrunde der Turniersieger ermittelt. Jede Mannschaft bekam einen Pokal und jeder Spieler eine Erinnerungsmedaille. Zudem wurden der Beste Torwart, Beste Spieler und Beste Torschütze prämiert.

Die Pokale und Medaillien kamen mit freundlicher Unterstützung der Sponsoren ChroNiMax Metallverarbeitungs GmbH und Holz- & Bautenschutz Maik Uebe.

Um einen reibungslosen Turnierverlauf gewährleisten zu können, bedarf es einiger Helfer im Hintergrund. Die Turnierleitung übernahm Tobias Baier und Jessica Bastian, für Recht und Ordnung auf dem Platz sorgten die beiden Schiedsrichter Steven Hoppe und Timmy Schulz. Und weil Sporttreiben hungrig und durstig macht, wurde das Catering von Eckard Gensch übernommen. Vielen Dank an die Sponsoren, sowie den Helfern.

Die Bad Belziger erwiesen sich als faire Gastgeber und ließen die anderen Mannschaften vor sich platzieren. Die Belziger eröffneten das Turnier gegen Borussia Genthin und kamen mit einer guten Leistung zu einer 3:0 Niederlage. Im ganzen Turnier konnten die Belziger 2 Punkte holen und nur leider ein Tor schießen. Die Chancen und Möglichkeiten waren auf alle Fälle vorhanden. Nur leider haperte es an der Chancenverwertung. Der Spaß stand im Vordergrund und diesen hatten die Jungs.

Ungeschlagener Turniersieger wurde der TSV Treuenbrietzen. Die Sabinchenstädter gewannen alle ihre Spiele und bekamen nur von Borussia Genthin ein Gegentor. Folgerichtig kamen die Genthiner auf den zweiten Platz. Sie verloren nur zwei ihrer Spiele.Weit abgeschlagen kamen die Spieler aus der Spargelstadt, gefolgt von der Spielgemeinschaft Brück/Borkheide und zu guter letzt, die Mannschaft von Borussia Belzig.

Treuenbrietzen stellte auch mit Lennox Grabo den besten Torschützen. Er gewann mit Abstand die Torjägerkanone (14Tore). Zum Besten Torhüter wurde Max Paul von Blau-Weiß Beelitz gewählt und zum Besten Spieler Eric Zech von Borussia Belzig. Für den 6-Jährigen von Borussia Belzig war es ein langer Tag gewesen. Am Vormittag half er noch bei den Bambini aus und danach spielte er noch ein starkes Turnier bei den F-Junioren.

Für Borussia spielten: Richard Uebe, Alois Brauneck, Tim Adamczak, Niklas Aude, Lorenz Friedrich, Theo Koth, Joel Glienke, Eric Zech, Louis Barwisch und Emilian Dethloff

tsv-tb

Turniersieger TSV Treuenbrietzen

mannschaft

Borussia Belzig nach der Siegerehrung

bester-spieler

Zum Besten Spieler gewählt, Eric Zech

Einzelauszeichnung

Bester Torschütze: Lennox Grabo (TSV Treuenbrietzen) 14 Tore

Bester Torhüter: Max Paul (Blau-Weiß Beelitz)

Bester Spieler: Eric Zech (Borussia Belzig)

Ergebnisse

  1. Borussia Belzig- Borussia Genthin                 0:3
  2. TSV Treuenbrietzen - Blau-Weiß Beelitz        2:0
  3. Borussia Genthin - SpG Brück/Borkheide       3:0
  4. Blau-Weiß Beelitz - Borussia Belzig               1:0
  5. SpG Brück/Borkheide - TSV Treuenbrietzen   0:4
  6. Borussia Genthin - Blau-Weiß Beelitz             4:0
  7. SpG Brück/Borkheide - Borussia Belzig          0:0
  8. TSV Treuenbrietzen - Borussia Genthin          2:0
  9. Blau-Weiß Beelitz - SpG Brück/Borkheide      2:0
  10. Borussia Belzig TSV Treuenbrietzen               2:0
  11. Borussia Genthin - Borussia Belzig                 2:0
  12. Blau-Weiß Beelitz - TSV Treuenbrietzen         0:2
  13. SpG Brück/Borkheide - Borussia Genthin        0:4
  14. Borussia Belzig - Blau-Weiß Beelitz                1:1
  15. TSV Treuenbrietzen - SpG Brück/Borkheide   8:0
  16. Blau-Weiß Beelitz - Borussia Genthin             0:2
  17. Borussia Belzig - SpG Brück/Borkheide          0:2
  18. Borussia Genthin - TSV Treuenbrietzen          1:5
  19. SpG Brück/Borkheide - Blau-Weiß Beelitz      1:2
  20. TSV Treuenbrietzen - Borussia Belzig             5:0

Abschlusstabelle#

  1. TSV Treuenbrietzen    30:1 24 Punkte
  2. Borussia Genthin        19:7 18 Punkte
  3. Blau-Weiß Beelitz       6:12 10 Punkte
  4. SpG Brück/Borkheide 3:23   4 Punkte
  5. Borussia Belzig           1:16   2 Punkte