E1 in Werder beim HGW-Cup 2018

HGW-Cup 2018 beim Werderaner FC Viktoria          

5. Platz von 10 Mannschaften

Spieler:
Shawn Leo, Theo Selent, Mark Nanut (10), Maurice Gallien (2), K.G. (8), Mira Freitag (2), Hugo Kamradt

Letzten Samstag nahmen die E-Borussen am HGW-Cup 2018 beim Werderaner FC Viktoria teil. 10 Mannschaften traten in 2 Gruppen an. Die Borussen starteten in der Gruppe B mit einem 8:0 gegen Ferch gut in das Turnier.
In den folgenden zwei Partien konnten die Borussen vor allem in den Zweikämpfen nicht so überzeugen wie gewohnt. Ein Unentschieden gegen Brück und eine Niederlage gegen Werder rot waren das Ergebnis.
Damit verpaßte man mit einem Punkt hinter Platz 2 den Einzug ins Halbfinale. Der Sieg gegen Beelitz im letzten Gruppenspiel konnte daran nichts mehr ändern. Enttäucht beendete man die Gruppenphase.
Die Gruppe B setzte sich im Halbfinale deutlich gegen die Gruppe A durch, so daß das Finale Brück : Werder rot (1:2) hieß.
Das Spiel um Platz 5 gewannen die Borussen sicher mit 5:2.
Bester Torschütze des Turniers wurde Mark Nanut mit 10 Toren.