Bambini-Hallenturnier vom 10.12.2016

Wenn es draußen kalt wird und die Winterpause beginnt, gehen auch in der Kur- und Kreisstadt die Hallenturnier wieder los. Den Anfang machten letzten Samstag die kleinsten von Borussia.

Der Einladung nach Bad Belzig folgten die Mannschaften von Blau-Weiß Beelitz, Borussia Genthin, TSV Treuenbrietzen und der SV Ferch. Der Gastgeber stellte gleich zwei Mannschaften. Gespielt wurde 12 Minuten im Modus Jeder-gegen-Jeden. Es folgten spannende, ausgeglichene und eindeutige Spiele. Die Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten und hatten einen wundervollen Vormittag. Im letzten Spiel ging es dann um den Turniersieg. Es spielte die Zweite der  Bad Belziger gegen die Borussen aus Genthin. Die Belziger mussten das Spiel gewinnen um das Turnier für sich entscheiden zu können. Es folgte ein torloses Remis, sodass die Genthiner den Turniersieg für sich entscheiden konnten. Genthin hatte im Spiel auch mehrere 100%ige Chancen, diese wurden aber stark vom Schlussmann der Belziger vereitelt. Borussia Genthin war damit verdienter Sieger und konnte damit im zweiten Jahr in Folge das Turnier der Bambini für sich entscheiden. Zudem wurde noch der Beste Torschütze prämiert. Diesen Titel konnte sich Eric Zech von Borussia Belzig II sichern.

Für die Borussia im Einsatz waren: Matz Nichelmann, Joel Szenlewski, Lena & Leo Herrfurth, Felix Reinke (1 Tor), Eric Zech (6 Tore), Max Steinhaus (3 Tore), Nick Leistikow (1 Tor), Maximilian Sprung, Peer Liero (1 Tor), Ivan Konsenko, Felix Lüttich, Nico Nawrath, Oskar Langner, Joschua Korfwitz, Smilla, Arthur Seemann (1 Tor) und Johannes Paul

mannschaft

Belzig I (rot) und Belzig II (grün) mit den Trainern Marcus König und Marcel Nawrath

bester-torschuetze

Torschützenkönig Eric Zech (Borussia Belzig II)

Ergebnisse

  1. TSV Treuenbrietzen - SV Ferch               2:1
  2. Blau-Weiß Beelitz - Borussia Genthin     0:5
  3. Borussia Belzig I - Borussia Belzig II       0:3
  4. Blau-Weiß Beelitz - TSV Treuenbrietzen 1:1
  5. Borussia Genthin - SV Ferch                   5:0
  6. TSV Treuenbrietzen - Borussia Belzig I   1:1
  7. SV Ferch - Borussia Belzig II                   0:2
  8. Borussia Belzig I - Blau-Weiß Beelitz      0:2
  9. Borussia Genthin - TSV Treuenbrietzen  4:0
  10. SV Ferch - Borussia Belzig I                    2:1
  11. Borussia Belzig II - Blau-Weiß Beelitz     3:0
  12. Borussia Belzig I - Borussia Genthin       0:3
  13. TSV Treuenbrietzen - Borussia Belzig II  1:3
  14. Blau-Weiß Beelitz - SV Ferch                  1:2
  15. Borussia Belzig II - Borussia Genthin       0:0

Abschlusstabelle

  1. Borussia Genthin     17:0 13 Punkte
  2. Borussia Belzig II     11:1 13 Punkte
  3. SV Ferch                  5:11   6 Punkte
  4. TSV Treuenbrietzen 5:10   5 Punkte
  5. Blau-Weiß Beelitz    4:11   4 Punkte
  6. Borussia Belzig I      2:11   1 Punkt