Borussia Belzig vs. Teltower FV 2:1 (0:1)

Die heimstarken Borussen mussten aufgrund von einigen Ausfällen erneut Abwehr und Mittelfeld umstellen, was man ihnen in der ersten Halbzeit auch deutlich anmerkte. Viele Spielzüge gingen planlos von statten oder entsprangen Einzelleistungen. ...weiterlesen "+++ Sieg und Niederlage +++"

Nur wenige Wochen nach der schweren Knieverletzung von Stefan Grossian, hat es am gestrigen Sonntag den nächsten Borussen erwischt. Unser Torwart David Holzheu verdrehte sich beim Auswärtsspiel in Potsdam ebenfalls das Knie. „Es sah schlimm aus“ hieß es aus den Reihen seiner Mitspieler. Wir wünschen David eine schnelle Genesung! ...weiterlesen "+++ Schockierender Sonntag +++"

+++ 4 Punkte am Sonntag +++

FC Borussia Belzig 1913 – SpG Turbine 55/ Eintracht 90 5:1 (5:0).

Die Hausherren konnten gegen den Potsdamer Gast bereits in den ersten 45 Minuten die Weichen auf Sieg stellen. Nach einem guten Beginn brachte ein Doppelpack von Kapitän Sebastian Holzheu innerhalb von vier Minuten den Borussen die 2:0-Führung ein (15., 19.). ...weiterlesen "Männer holen vier Punkte im H-R-S"

Am vergangenen Freitagabend empfing der TSV Treuenbrietzen die Alten Herren der Borussia zum bisher einzigen Freiluftspiel der Oldies aus der Kur- und Kreisstadt. Das Spielt sollte eigentlich im Mai durchgeführt werden, musste aber kurzfristig wegen eines Unwetters auf den jetzigen Termin verschoben werden. ...weiterlesen "Borussia gewinnt beim TSV"

Zum dritten Mal veranstalteten die Borussen im Vereinsraum des Heinrich-Rau-Stadion ihre Steeldarts-Meisterschaft und zum dritten Mal gibt es einen neuen Champion. 16 Spieler, darunter viele Alte Herren, Kicker aus beiden Männermannschaften, Mannschaftsverantwortliche aus dem Nachwuchsbereich und Freunde der Borussia sowie des Dartsports, kämpften in vier Gruppen und an zwei Oche beim 501 Double out um den Einzug ins Viertelfinale. ...weiterlesen "Sebastian Schumacher neuer Darts-Champion"

Nach der blamablen 1:7-Auswärts-Leistung der A-Junioren der Borussia in Caputh haben sich die Schützlinge von Dirk Balmer im Heimspiel gegen den FSV 95 Ketzin/Falkenrehde prima gefangen und einen verdienten 2:1-Heimsieg eingefahren. Dabei stand die Partie im Vorfeld unter keinem guten Stern. ...weiterlesen "Zweiter Heimsieg für Borussias A-Junioren"

Bereits vor Wochenfrist war mit dem TSV Treuenbrietzen die derzeit vielleicht stärkste Alte-Herren-Truppe der Region zu Gast im H-R-S. Sie kamen mit einer 13-Spiele-Serie ohne Niederlage und einem 3:2-Heimerfolg im letzten Aufeinandertreffen mit unseren Oldies in die Kur- und Kreisstadt. ...weiterlesen "Unentschieden und Auswärtssieg zum Abschluss"